Abgabe/Suche


Ich ziehe gerne selbst alle meine Nachzuchten auf, bis ich zu 100% das Geschlecht erkennen kann und sie dann zur Abgabe bereit sind. Kann aber auch "auf Wunsch" das Tier auch unbestimmt abgeben. Je nach Art kann es zwischen 1-8 Monate dauern. Die Tiere gebe ich dann gerne an verantwortungsbewusste Abnehmer ab.

Wichtig: Paare können erst mit einem Alter von mindestens 14 Monaten zusammengesetzt werden, für die Sicherheit des Weibchens. Bis dahin müssen sie noch weiter einzeln gehalten werden.

Gelege im Inkubator
Gelege im Inkubator

Info:

Das Geschlecht wird meistens gleich in Zahlen angegeben, zum Beispiel:

1.0 steht für ein Männchen

0.3 steht für drei Weibchen

0.0.5 steht für fünf unbestimmte Tiere

 

P. Guimbeaui - Schlüpfling
P. Guimbeaui - Schlüpfling


Zur Abgabe


PHELSUMEN

Phelsuma cepediana beim Schlüpfen
Phelsuma cepediana beim Schlüpfen

"Ich ziehe nicht jedes Jahr alle Arten nach, sondern konzentriere mich auf einzelne bestimmte Arten. Schreibt mich einfach an, fals ihr Interesse an einer Art hättet, die ich aktuell nicht anbiete!"


Nachzuchten zur Abgabe - Stand 28.01.23

- P.breviceps 1.0 (2020)

- P.borbonica "Grand Étang" 0.2 (2021/22)

- P. Abbotti chekei 1.2.3 (2022)




Phelsuma pronki Schlüpfling
Phelsuma pronki Schlüpfling

LEOPARDGECKOS

0.0.3 Nachzuchten 2022!

- tangerine hypo

- tangerine giant

- tangerine designer morph


Suche

PHELSUMEN

Im moment nichts....