Der Türkisblaue Zwergtaggecko


Lygodactylus williamsi

(Diese Art züchte ich nicht mehr!)

 

Diese wunderschöne tagaktive Geckos kommen in Tansania-Afrika vor. Dort beleben sie ein Waldgebiet südöstlich der Uluguru-Bergen namens Kimboza. Von den der Zeit 65 bekannten Arten gehört L. williamsi zu den schönsten dieser Gattung. Leider auch deswegen sind sie in ihrem Lebensraum extrem vom aussterben bedroht. Der Wildfang für den Handel stellt das grösste Problem dar, was eigentlich strengstens verboten ist. Daher sollte man bei einem Kauf unbedingt darauf achten das es sich um "Nachzuchten" handelt, um das Wildfangen möglichst zu stoppen.

Diese Art fasziniert mich wegen der Grösse der Tiere (die maximal eine KRL von ca. 42mm erreichen) und vor allem wegen der schöne blaue Farbe des Männchens.