Der Blauschwanz - Taggecko


Gruppe im Lebensraum auf einer Ravelana, BRNP

Black River National Park, Mauritius 2017


Phelsuma cepediana

Diese wunderschöne Phelsume kommt eigentlich nur auf Mauritius vor. Auf der Insel sind sie überall verbreitet, so dass sie sehr unterschiedliche Biotope bewohnen. Im Habitat konnte ich beobachten dass die Tiere sich mehrheitlich auf Ravelanas aufhalten.

Sie werden aber zwischen drei Formen unterscheidet. Die eine Form (C) lebt auf eher halbtrockenen, sowie andere (B) auf eher feuchteren Regionen des Tieflandes. Eine Form kommt eher auf höhere Regionen vor, wo es ganz leicht kälter und feuchter ist (A). Wie man sieht, ist diese Art je nach Herkunftsgebiet sehr unterschiedlich zu halten und zu pflegen. Deswegen auch für Anfänger, die noch gar keine Erfahrung haben und als erste Art, nicht unbedingt geeignet. Diese Art ist eigentlich eher scheu und sehr schnell in ihrer Bewegung. Ich habe zum beispiel ein Weibchen, das sich immer in einer Bambusröhre versteckt und selten draussen ist. Dies macht die pflege etwas schwieriger. Ich habe aber auch andere Tiere, die problemlos von der Pinzette fressen und gar nicht so extrem scheu sind.

 

Mehr Informationen:

 

* Form C - Trou Aux Biches (NW) *

* Form C - Mont Cocotte (S) *